Sonntag, 9. Juli 2017

Blumige Karte zum Dank

Die heutige Karte habe ich als ein kleines Dankeschön verschickt. Leider wollte ich so eilig Danke sagen, dass ich es völlig vergessen habe, gute Bilder von der Karte zu machen. Deshalb kann ich Dir nur ein Handyfoto zeigen.
Ich muss zugeben, dass diese Karte meine erste Karte in den InColors von 2016 ist. Bislang war ich nicht wirklich von ihnen überzeugt. Die Kombination von Flamingorot, Pfirsisch pur und Zarte Pflaume finde ich dann aber doch ganz schön, wie ich jetzt festgestellt habe.
Den blumigen Hintergrund sowie den Dankesgruß habe ich mit dem Stempelset "Perfekt verpackt"gestempelt. Hat man den Hintergrund erstmal fertig gestempelt, ist der Rest der Karte schnell zusammengebastelt.

Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche,
Sophie

Dienstag, 27. Juni 2017

Blumiges Flaschenetikett

Heute zeige ich Dir ein sommerliches Flaschenetikett. Damit wirkt eine zunächst vielleicht langweilige Weinflasche doch gerade viel schöner, was meinst Du?
 Für die Blumen gibt ein tolles Stanzenset von Stampin' Up!, mit dem man die Blumen nach Belieben zusammensetzen kann. Das ist super praktisch. Ich habe mich hier für eine blaue Blume entschieden, da die Weinflasche zum Geurtstag an einen Mann verschenkt wurde. Es ist natürlich jede andere Farbzusammenstellung möglich und auch der Grußstempel kann je nach Anlass angepasst werden.
Wie Du sehen kannst, handelt es sich jedoch nicht nur um ein einfaches Flaschenetikett. Vielmehr kann man darin ein paar Merci-Schokoriegel verstecken.
Hast Du schon eine Idee, wem Du damit eine Freude bereiten könntest? Dann melde Dich doch einfach bei mir!
Viele Grüße,
Sophie

Sonntag, 25. Juni 2017

Schokopralinen für jemand besonderen

Nach monatelanger Bastelpause melde ich mich nun endlich wieder zurück! Ich freue mich so! Endlich kann ich mein Bastelzeug wieder herauskramen und loslegen.
Heute möchte ich Dir eine Verpackung für Schokopralinen zeigen, welche ganz einfach mit dem Envelope-Punchboard anzufertigen ist und dann nach Lust und Laune verziert werden kann. Ich habe mich für ein Stempelset aus dem letzten Jahr entschieden, das ich immer noch super schön finde...Blumen gehen doch einfach immer, oder?
Liebe Grüße aus dem sonnigen Wiesbaden,
Sophie

Dienstag, 18. April 2017

Osterkarten-Werkstatt

Leider etwas zu spät, zeige ich Dir heute einen kleinen Ausschnitt aus meiner Osterbastelei. Wie Du sicher bemerkt hast, ist es sehr ruhig auf meinem Blog geworden. Momentan muss ich leider durch Studium und Arbeit eine kleine Bastelpause einlegen und kann nur sehr sehr selten etwas basteln und hier zeigen. Deshalb habe ich die diesjährigen Osterkarten auch quasi in einer "Nacht-und-Nebel-Aktion" gebastelt und verschickt, sodass in aller Hektik selbst das Fotografieren der Ergebnisse in Vergessenheit geriet. Dennoch möchte ich Dir einen kleinen Einblick geben...
Auch ich habe mir während der SAB das Stempelset mit den verrückten Hühnern nicht entgehen lassen. Ich finde das Stempelset richtig schön und habe in diesem Jahr alle meine Osterkarten damit erstellt. Dementsprechend habe ich mit StazOn-Tinte die Hühner gestempelt und mit dem Wassertankpinsel nach Lust und Laune coloriert. Manche Karten sind dabei "natürlicher" als andere geworden. Hier ein Ergebniss einer ganz knalligen Karte, wie ich finde.
Im Sommer werde ich hoffentlich wieder mehr Zeit dazu finden, kreativ zu werden und dies auch mit Fotos festzuhalten. Bis dahin hörst und siehst Du leider nur sporadisch von mir.

Dennoch alles Liebe
Sophie

Donnerstag, 23. März 2017

Zum Nachwuchs...diesmal zur gemeinsamen Katze

Diese Karte habe ich kurzerhand gebastelt als zwei liebe Freunde ihre erste gemeinsame Katze bekommen haben. Swiffer heißt die Gute und sie ist grau getigert. Passend zu ihrem Aussehen habe ich das Kätzchen auf dieser Karte grau coloriert. Ich bin mir sicher, sie wurde mit ganz viel Herz in ihrem neuen Zuhause empfangen.
Alles Liebe,
Sophie

Dienstag, 21. März 2017

Auch wenn das Jahr schon lange angefangen hat...

...möchte ich Dir heute meine kleinen Tischkalender zeigen, die ich Anfang 2017 an den ein oder anderen lieben Menschen verschenkt habe.
Zufällig bin ich bei einer anderen Kreativbloggerin auf einen Restbestand dieser Kalenderblöcke gestoßen. Da musste ich zugreifen. Einen passenden Spruchstempel hatte ich mir auch sofort besorgt. Nachdem alle Materialien für meine Idee besorgt waren, habe ich mich direkt an meinen Basteltisch gesetzt und losgelegt.
Bei dieser Bastelaktion habe ich viele verschiedene Designs gebastelt, insgesamt sind 11 Kalender entstanden. Leider kann ich Dir nur ein paar davon zeigen. Ich hatte die Kalender leider schneller verschenkt als fotografiert. Aber ich habe mir fest vorgenommen, dass ich Ende des Jahres wieder ein paar dieser Kalender basteln möchte...dann gibt es also auch Foto-Nachschub.
Das Blumenmuster hat es mir total angetan. Dieses Designerpapier habe ich mit vielen verschiedenen Hintergrundpapieren kombiniert.
Natürlich musste auch ein "männlicheres" Design dabei sein.
Ich selbst habe mir einen Kalender in schwarz-weiß mit Herzchen-Designerpapier gestaltet.
Im Nachhinein bin ich froh, dass ich mir den Restbestand an Kalenderblöcken ratzfatz geschnappt habe. Denn alle Beschenkten waren begeistert von den Tischkalendern! :)

Viele Grüße
Sophie